Liebe Freunde der Weinteichsenke

der ÖKOLÖWE hat mit Sachsen einen Pflegevertrag abgeschlossen, der durch Mahd die Artenvielfalt der feuchten Wiesenteile bei Teich und
Pappelbestand in der Weinteichsenke garantiert. Am Wochenende des 10. und 11. September von 9.00 – 17.00 Uhr soll diese anstrengende
Aufgabe mit Sensen, Motorsensen und Harken bewältigt werden. Die jungen Leute von der Naturschutzgruppe sind eigentlich damit völlig
überfordert und fragten unsere Bürgerinitiative um Hilfe an. Sie wären schon dankbar, wenn Jemand nur mal für eine Stunde mitmachen würde!
Dieses Jahr muss ich selber leider passen, da ich letzte Woche erst einen Hexenschuss genießen durfte.
Über eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar, ob ich den Löwen dazu etwas Mutmachendes mitteilen kann.

Mit freundlichem Gruß

Katrin Erben

This entry was posted in Ökolöwe, Weinteichsenke and tagged , . Bookmark the permalink.