Die Planung der S 46 ist endgültig aus dem Landesentwicklungsplan Sachsens gestrichen

Liebe Freunde der Weinteichsenke,

Die Planung der S 46 ist endgültig aus dem Landesentwicklungsplan Sachsens gestrichen und die Stadt Markkleeberg muss sich damit abfinden.

Es ist also alles, was Sie auf unserer Homepage zur Straßenplanung erfahren,  als Vergangenheit zu betrachten.

Nun entwickelt die BI Markkleeberg Ost mit dem Ökölöwen Leipzig einen Antrag für die Aufnahme eines Verfahrens zur landschaftlichen Unterschutzstellung der Weinteichsenke im größtmöglichsten Umfang. Dieser Antrag geht an die Umweltämter in Leipzig und an die des Leipziger Umlandes. Wir hoffen und wünschen, dass die Weinteichsenke auch für kommende Generationen unverbaut erhalten bleibt und die Flächen im Sinne des Landschafts – und Artenschutzes für Flora und Fauna aufgewertet werden können.

Katrin Erben

Ein Treffen der BI findet am 7. Oktober 20.Uhr in der alten Stallung des Pfarrgeländes, Markkleeberg Ost, Auengemeinde statt. Alle Interessenten sind herzlich dazu eingeladen! Wir wollen uns darüber austauschen, was uns als GRÜNE LIGA für Markkleeberg auf dem Herzen liegt.

This entry was posted in Weinteichsenke. Bookmark the permalink.